Fröhliches Erwachen (1955)

Ein Passagierflugzeug verliert in einer Nebelwand jegliche Navigation und steuert in ein ungewisses Nichts, indes die Bewohner eines auf einer Eisscholle mitten im Ozean treibenden Wohnhauses nichtsahnend beim Hinaustreten aus der Tür in einem ebensolchen Nichts verschwinden.

Produktionen:

NWDR, Erstsendung: 22.09.1955 ORF Tirol, Erstsendung: 04.11.1960

Literatur:

Hagen Schäfer: Das Hörspielwerk Fred von Hoerschelmanns, Berlin 2013, S. 325-331.